Die Bürgerstiftung - engagierte Bürger aus Selm für ihre Stadt

Menschen in Selm, Bork und cappenberg

Menschen in Selm, Bork und cappenberg


Menschen
in Selm, Bork und Cappenberg

Zwölf engagierte Autoren haben insgesamt 242 Persönlichkeiten aus den drei Selmer Stadtteilen auf rund 400 Seiten porträtiert.

Sie erhalten dieses hochwertige Werk zum Preis von 20 Euro von der Bürgerstiftung

Natürlich können Sie das Buch auch bei der Bürgerstiftung Stadt Selm bestellen. Bitte überweisen Sie hierzu pro Exemplar 20,-- Euro (einschließlich Verpackung und Versand) – unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Anschrift - auf eines der unten angegebenen Konten. Wir senden Ihnen den Titel dann kurzfristig zu.



Bankverbindungen der Bürgerstiftung Stadt Selm:



Sparkasse Lünen

IBAN: DE65 4415 2370 0000 0487 02



Volksbank Selm-Bork eG

IBAN: DE28 4016 5366 6666 0001 00

Adventskalender

Adventskalender

In 2019 wird es den dritten Adventskalnder der Bürgerstiftung geben, um für Projekte, die von uns unterstützt werden, Mittel einzuwerben.

Projekt: Burg Botzlar

Projekt: Burg Botzlar

Bis 2020, geplant bis in den Frühsommer hinein und auf das Stadtfest im Juni hin, soll die Umgestaltung der Burg Botzlar zu einem Zentrum für die Bürger, Vereine und Engagierten in der Stadt Selm nun umgesetzt werden.

Neue Impulse

Akiv werden…

(c) Rainer Sturm / pixelio.de

Geld spenden und ein Projekt gezielt fördern

 

Wenn Sie ein bestimmtes Projekt unserer Stiftung einmalig mit nach vorne bringen wollen, ist eine Spende der richtige Weg. Bitte achten Sie auf aktuelle Spendenaufrufe oder sprechen Sie uns an – wir informieren Sie gerne.

(c) Thorben Wengert / pixelio.de

Zustiften und dauerhaft Gutes tun

 

Bei einer Zustiftung wird Ihr Geld als Teil des Stiftungsvermögens angelegt und kann daher jedes Jahr erneut Erträge abwerfen, aus denen die gemeinnützigen Zwecke gefördert werden. Durch eine Zustiftung können Sie somit Ihre Absicht verewigen, mit Ihrem Geld dauerhaft Gutes zu tun.

(c) Rainer Sturm / pixelio.de

Machen Sie sich und Ihre Gedanken unsterblich

 

Wenn Sie einen bestimmten Zweck dauerhaft und gezielt unterstützen wollen, haben Sie die Möglichkeit, einen eigenen Stiftungsfonds innerhalb des Stiftungskapitals der Bürgerstiftung anzulegen. Eine solche Absicht können Sie auch in Ihrem Testament formulieren.

(c) Dieter Schütz / pixelio.de

Steuern sparen durch die Privilegien einer gemeinnützigen Stiftung

 

Der Staat belohnt Ihre Unterstützung durch großzügige steuerliche Regelungen. So sind wir als gemeinnützige Stiftung z.B. von der Erbschaft- und Schenkungsteuer befreit, so dass Gelder oder Sachwerte ungeschmälert für die guten Zwecke zur Verfügung stehen.

 

Näher dabei: Zugang zum Stifterforum

 

Bei einer Zustiftung ab 500,– Euro zeichnen wir Ihr Engagement mit einer fünfjährigen Mitgliedschaft im Stifterforum aus. Dies verbrieft Ihnen der Stiftungsvorstand in Form einer Urkunde.

Oder wollen Sie mit anpacken?

 

Ideen stiften für die Verbesserung vorhandener und für neue Förderprojekte: Sie tun etwas für die Verwirklichung Ihrer eigenen Vorstellungen, wie Selm auch künftig eine sozial friedliche und kulturell aktive Stadt bleiben kann.

 

Zeit stiften durch ehrenamtliche Arbeit in der Bürgerstiftung oder in einem ihrer Förderprojekte: Sie bringen sich ein in die ehrenamtlich geleistete Arbeit der Bürgerstiftung bzw. ihrer Förderprojekte und erleben dabei die Genugtuung einer gemeinsamen Tätigkeit mit anderen Menschen und für andere Menschen.